016094496169 mehr@ronald-reich.de

REICHlich mehr

Videos und Podcasts

Mein Name ist Ronald Reich und mein Ziel ist es, dass Ihr Euch mit Euren Finanzen beschäftigt. So begleite ich Euch als Coach, damit Ihr selbstbestimmt Finanzentscheidungen auch trefft und schon heute die Risiken von morgen bedenkt. Hier in diesen Podcasts & Videos geht es um Wissensvermittlung zur Stärkung Eurer eigenen Finanzkompetenz im Vermögensmanagement und in Absicherungsthemen.

Inhaltsverzeichnis

Coaching & übergreifende Tipps

Geldanlagen

Immobilien

Finanzierung

Nachhaltigkeit

Absicherungen

REICHlich Finanzcoaching - Die BU Versicherung zahlt im Leistungsfall eh nicht - ist diese Aussage gerechtfertigt?

In diesem Podcast erhaltet Ihr Antworten und Impulse. Diesmal geht es um Euch und das Thema Berufsunfähigkeit (BU), das unterschätze Risiko und die Leistungsquoten.

REICHlich Finanzcoaching - Wenn die Psyche alles lahmlegt leistet eine BU. Gibt es trotz Psychotherapie noch eine BU Absicherung?

In diesem Podcast erhaltet Ihr Antworten und Impulse. Diesmal geht es um Euch und das Thema Psyche, das unterschätze Risiko und die Möglichkeit eine Absicherung zu erhalten, trotz zurückliegender Psychotherapie, ausgelöst z.B. durch Corona.

REICHlich Finanzcoaching - was ist ein Forwarddarlehen und was gilt es dabei zu beachten?

In diesem Podcast erhaltet Ihr Antworten und Impulse diesmal zu der Frage aus dem Bereich Finanzierung was ein Forwarddarlehen ist und welche Vor- und Nachteile ein Forwarddarlehen hat.

Wie kann ich mir günstige Zinsen für meine Anschlussfinanzierung sichern?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie kann ich meine Anlagen vor Inflation schützen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was bedeuten die wichtigsten Fachbegriffe zur Nachhaltigkeit? Best-in-Class

Am 2. August 2022 tritt eine weitere Etappe der europäischen ESG-Regulierung in Kraft: Ihr werdet nach Euren Nachhaltigkeitspräferenzen befragt. Nachhaltigkeit wird somit für alle verpflichtend zum Beratungsinhalt. Hiermit erläutere ich in den nächsten Tagen kurz die wichtigsten Fachbegriffe:

Best-in-Class
Jene Unternehmung, welche im Gruppenvergleich (z. B. im Branchenvergleich) gemäß den vordefinierten Kriterien die besten Resultate erzielt.
Beispiel Klimaschutz: Nachhaltige Investoren können einen Best-in-Class-Ansatz in Bezug auf CO2-Emissionen von Unternehmen wählen, die gemessen werden. Dabei wird nur in solche Unternehmen einer Branche investiert, die die niedrigsten Emissionen aufweisen.

„Nachhaltigkeit“ bewegt seit vielen Jahren mit wachsender Dynamik die gesellschaftliche und die politische Diskussion. Das liegt in erster Linie an der Einsicht, dass der fortschreitende Klimawandel dringenden Handlungsbedarf erfordert. Dieser Aspekt von Nachhaltigkeit steht – im Vergleich zu sozialen Faktoren oder Grundsätzen der Unternehmensführung – als aktueller Treiber der gesetzlichen Entwicklung im Vordergrund.

Ich freue mich von Dir zu lesen

6 + 13 =